Die Latexmilch wird aus den Gummibäumen gewonnen und zu Platten verarbeitet. Von Prüfanstalten in Deutschland wurde die Naturreinheit und die gesundheitliche Unbedenklichkeit geprüft und bestätigt.

Naturlatex ist extrem punktelastisch und passt sich der menschlichen Anatomie perfekt an. 

Naturlatexmatratze mit 7-Zonen-Kern

in mittelfester und fester Ausführung, Höhe mit Bezug 17 cm

naturlatex

 

Naturlatexmatratze mit 5-Zonen-Kern

in mittelfester und fester Ausführung, Höhe mit Bezug 14 cm

Matratze aus Naturlatex - Ideal für Ihren gesunden Schlaf.

 

Matratzentopper

Höhe 7 cm

matratzentopper

Finden Sie die passenden Bezüge »

QUL-ZertifikatQUL-Zertifikat für alle Naturlatex-Produkte von RELAX

Das Material Naturlatex von Synthese-Latex aus Erdöl zu unterscheiden ist für den Laien unmöglich. Oft wird der hochwertige Latex mit Kreide oder Kalk „gestreckt“. Auch werden Matratzen mit nur 2 % Naturlatexanteil als Natur-latex-Matratzen verkauft, wobei es durchaus Matratzen mit nahezu 100 % Naturlatexanteil im Handel gibt.

Um den fehlenden gesetzlichen Schutz des Begriffs Naturlatex auszugleichen, wurde Ende 1994 der QUL (Qualitätsverband umweltverträglicher Latexmatratzen e.V.) gegründet, der das QUL-Qualitätssiegel entwickelte. Seit 1997 vergibt der QUL das Qualitätssiegel bzw. das Zertifikat an Naturlatex-Produkte nach sorgfältiger und umfassender Laboranalyse.

Das QUL Zertifikat bestätigt, dass Latex-Produkte von Relax

  •  aus 100 % Naturlatex bestehen
  • kein Pentachlorphenol (PCP) beinhalten
  • frei von gesundheitsschädigenden
  • frei von Nitrosaminen sind Schwermetallen sind
  • frei von Pestiziden sind